Skip to main content

So behältst du deine Ausgaben im Griff - trotz Lockerungen

Endlich! Die Läden gehen auf, die Restaurants & Cafés öffnen ihre Terrassen und das Leben spielt sich wieder draussen ab. Mit der Lockerung der Massnahmen kann es leicht sein, dass du dir unbedingt "etwas gönnen" möchtest. Super für deine Stimmung - aber auch gut für dein Budget?

Gönn dir etwas, auf jeden Fall! Bevor du aber einfach Geld ausgibst und dein Budget sprengst, beachte zuerst unsere drei Tipps: 

 

01.

Im Voraus planen

Dieser Tipp gilt eigentlich immer, egal ob du 'nur mal kurz' noch einkaufen gehst oder einen längeren Shopping-Trip geplant hast. Erstelle im Voraus eine Liste mit allem, was du brauchst und vergleiche online Preise. 

Wenn du wirklich nur stöbern möchtest, definierst du stattdessen einen minimalen und maximalen Ausgabenbetrag. 

Wartet mal, warum sollte ich einen Mindestbetrag festlegen?

Indem du einen Mindestbetrag festlegst, machst du dir selbst klar, dass es auch einen Höchstbetrag gibt, der nicht überschritten werden sollte. Du darfst dir etwas gönnen, aber überlege dir genau, was dir wirklich etwas bringt und was nicht. 

02.

Nimm immer die Quittung mit

Die meisten Geschäfte bevorzugen aktuell Kartenzahlung. Das ist super für dich: dann hast du nämlich immer eine Übersicht all deiner Transaktionen, entweder auf deinem Kontoauszug oder im E-Banking.

Beim Online-Shopping schaust du dich normalerweise immer bei mehreren Shops parallel um. Mach also das gleiche auch im echten Leben. Wenn du dir in Geschäft 1 bei der Lederjacke noch unsicher bist, schau zuerst im Geschäft 2 vorbei. 

Wenn du einen Überblick über deine Ausgaben hast und dir Zeit nimmst für deine Kaufentscheidungen, macht das Geld ausgeben auch viel mehr Spass - du hast die Kontrolle. 

03.

Einfach mal innehalten

Vielleicht hattest du im letzten Jahr Geldsorgen oder Angst deinen Job zu verlieren - und jetzt ist deinen Einstellung gegenüber Geld vor allem von diesen Sorgen geprägt?

Dein Budget gibt dir Sicherheit. Du kannst und darfst Geld ausgeben, vor allem für deine Bedürfnisse. Und wenn es nur ein Glacé in der Sonne ist - du hast dir das verdient! 

Woman shopping for shoes

Wir wünschen dir einen schönen Frühling - setze dir deine neue Sonnenbrille auf und geniesse den Kaffee in deinem Lieblingscafé! 

Hast du noch keinen Finanzplan? Oder braucht dein alter Finanzplan dringend eine Überarbeitung? Dann findest du hier unsere KOSTENLOSE Checkliste. In nur 6 Schritten bist du ready! 

 

Upcoming events

  • Money Q&A - September

    Stell deine Fragen Olga, Co-Founderin und Finanzexpertin. Kostenlos und
    exklusiv für Money School-Teilnehmer:innen.