Skip to main content

Warum dich Nachhaltigkeit nichts kostet

Ein vor kurzem veröffentlichter Bericht des Intergovernmental Panel on Climate Change hat festgestellt: 

Der menschliche Einfluss hat das Klima in einem Ausmass erwärmt, wie es in den letzten 2000 Jahren noch nie vorgekommen ist.

 

Das bedeutet, dass die Bekämpfung des Klimawandels wichtiger denn je ist. Wir zeigen dir, wie schon kleine Veränderungen viel bewirken können und wie du das Thema Nachhaltigkeit mit deinen Kindern umsetzen kannst. 

Genau 20 Unternehmen sind für ein Drittel aller Treibhausemissionen verantwortlich. Vielleicht fragst du dich jetzt: Was bringt es dann schon, wenn ich ab und zu mal aufs Plastikröhrli verzichte und meinen Abfall trenne? Auch kleine Schritte machen einen grossen Unterschied...

Was bringt Nachhaltigkeit eigentlich?

  • Je mehr du Nachhaltigkeit in deinen Alltag integrierst, desto mehr wirst du zur Inspiration und Motivation für andere. 
  • Nur weil riesige Firmen so viele Probleme verursachen, musst du nicht ein Teil dieses Problem sein. Im Gegenteil, auch dein Beitrag zählt. 
  • Deine Kinder sind noch klein? Dann sind sie Teil der nächsten Generation - und damit vermutlich noch viel mehr von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Fange also jetzt schon an, ein gutes Vorbild zu sein. 

Die Welt verändert sich durch dein Vorbild, nicht durch deine Meinung.

Author
Paulo Coelho
01

Nachhaltiges Zuhause - wie funktioniert das?

Such dir zum Beispiel einen 'grünen' Stromanbieter. My New Energy zeigt dir, wie du vom Wechsel profitieren kannst.  Auch wenn du Mieter:in bist, kannst du beim Kauf von Elektrogeräten auf geringen Stromverbrauch achten. 

Weitere Ideen . . .

  • LED-Lampen: Gibt's inzwischen auch mit schön warmem Licht - und du sparst auch noch Energie dabei. 
  • "Jute statt Plastik": Tausche dein Küchenpapier mit waschbaren Lappen aus, benutze eine nachhaltige Spülbürste statt einen Schwamm und verwende Bienenwachspapier statt Klarsichtfolie. 
  • Solarpanels: Wenn du den Platz (und genug Sonne) hast, dann lohnt sich die Investition in Sonnenkollektoren. Energieheld Schweiz bietet dir als neutrale Beratungsplattform mehr Infos über die Förderung für Photovoltaik-Anlagen.
02

Nachhaltigkeit & Kinder

Zeige deinen Kindern, was Nachhaltigkeit ganz praktisch bedeutet. Zum Beispiel, indem ihr gemeinsam Kräuter und Tomaten auf dem Balkon anpflanzt, den Wald entdeckt, Gemüseabfälle in den Kompost gebt und auf Plastiksäckli beim Einkaufen verzichtet.

Hier findest du Schrebergärten in deiner Nähe. Und hier super Tipps für Nachhaltigkeit mit Kindern. Geschenke einpacken macht viel mehr Spass, wenn alte Materialien recyclet werden... und statt Knete kann man auch Salzteig verwenden!

Auch Beispiele aus der Umgebung helfen deinen Kindern, globale Probleme zu verstehen - etwa Abfall im Park einzusammeln. 

Nachhaltige Kinderbücher

Damit kannst du Umweltbewusstsein ganz unkompliziert in die Gute-Nacht-Geschichte verpacken. Beim Waschbär Magazin findest du eine superherzige Auswahl an Kinderbüchern rund ums Thema Wald, Klima und Nachhaltigkeit. 

03

Inspiriere andere

Wenn du Nachhaltigkeit in deinem Leben umsetzt, kannst du auch andere inspirieren. Kaufe regional & nachhaltig ein und unterstütze nachhaltige Projekte, damit dein Umfeld deine Werte widerspiegelt. 

Überlege dir, welche Auswirkungen deine Einkäufe haben. Deckt der Preis die Produktionskosten? Wurde bei der Verpackung auf Nachhaltigkeit geachtet oder viel zu viel Plastik verwendet? Ist das Produkt zwar Bio - aber der Transportweg zu lange? 

Dein Kassenbon ist dein Stimmzettel.

 

Zeige Unternehmen, was dir wichtig ist. Ein gutes Beispiel sind pflanzliche Lebensmittel. Weil immer mehr Menschen im Supermarkt zu Hafermilch und Tofuwürstchen greifen, hat sich das Angebot markant vergrössert. 

Ausserdem wichtig

Bewusste Entscheidungen im Alltag sind eine super Möglichkeit, um dein Geld nachhaltig einzusetzen. Um noch mehr zu bewirken, lohnen sich nachhaltige Investitionen. Hier siehst du, welchen Impact dein Geld haben könnte... Spannend, oder?

Hast du dir überlegt, nachhaltig anzulegen und vorzusorgen? Dann ist unser 'How to Invest in a Sustainable Future'-Kurs der perfekte Einstieg. Darin zeigen dir die beiden Finanz- und Nachhaltigkeitsexpertinnen Jessica Robinson & Olga Miler, wie dein Geld wirklich einen Unterschied macht. 

Mehr erfahren

Upcoming events

  • Money Q&A - September

    Stell deine Fragen Olga, Co-Founderin und Finanzexpertin. Kostenlos und
    exklusiv für Money School-Teilnehmer:innen.