Skip to main content

Welche Auswirkungen hat künstliche Intelligenz auf deine Finanzen?

This content is not yet translated into the current language.

Welche Auswirkungen hat künstliche Intelligenz auf deine Finanzen?

An künstlicher Intelligenz kommt niemand von uns mehr vorbei. Es handelt sich nicht dabei einfach um den vielzitierten Chat CGP, es geht um ganz konkrete Dinge, bei denen Automatisierungen eingesetzt werden. Wenn du zum Beispiel daran denkst, dass du bei deiner Versicherung anrufst und von einer Maschine bedient wirst, bevor du mit einem Menschen sprichst: auch das ist künstliche Intelligenz.

Viele Menschen sehen die künstliche Intelligenz als Gefahr für ihren Job an. Wir möchten den Monat September nutzen und dir die künstliche Intelligenz mit Hinblick auf deine Finanzen näher bringen. Schauen wir uns heute also an, welche Auswirkungen sie auf deine Finanzen hat.

Wo wird künstliche Intelligenz gerne eingesetzt?

Im Bereich des Kundenservice können Künstliche Intelligen-gestützte Chatbots schnell und effizient Fragen zu deinen Finanzen beantworten. Diese Chatbots sind rund um die Uhr verfügbar und können grundlegende Anfragen zu Kontoständen, Transaktionen und Zahlungen bearbeiten.

Die Zeiten, in denen du einen Termin mit einem menschlichen Finanzberater:in vereinbaren musstest, gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Künstliche Intelligenz-gestützte Robo-Advisor können mithilfe von Algorithmen und Datenanalyse automatisierte Finanzberatung bieten. Diese Plattformen berücksichtigen deine finanziellen Ziele, Risikobereitschaft und aktuelle Lage, um Anlagestrategien zu empfehlen. Das ermöglicht eine kostengünstige und zugängliche Beratung, die rund um die Uhr verfügbar ist.

Wie du siehst, ist hier vor allen Dingen ein sehr grosser Vorteil, dass die Informationen jederzeit, von jedem Ort, rund um die Uhr verfügbar sind, was ein sehr grosser Fortschritt ist.

Du möchtest mehr über dein Geld lernen? Dann buche unsere Money School.

Wie kann dir künstliche Intelligenz bei deinen Finanzen helfen?

Künstliche Intelligenz kann bei der Erstellung eines personalisierten Budgets basierend auf deinen Ausgabenmustern und Zielen helfen. Mithilfe von Datenanalysen kann Künstliche Intelligenz Trends in deinen Ausgaben erkennen und Empfehlungen zur Optimierung deines Budgets geben. Dies kann dazu beitragen, deine finanziellen Ziele effizienter zu erreichen.

Dank Künstliche Intelligenz können Anlageentscheidungen auf einer tieferen Datenanalyse und Prognose basieren. Künstliche Intelligenz-Modelle können Markttrends analysieren, historische Daten auswerten und sogar in Echtzeit Anlageentscheidungen treffen. Das kann dazu beitragen, bessere Renditen zu erzielen und das Risiko zu minimieren.

Die Verwaltung von Sparplänen kann mit Hilfe von Künstliche Intelligenz vereinfacht werden. Intelligente Algorithmen können deine Ausgaben analysieren, um automatisch Geld für Ersparnisse abzuzweigen, ohne dass du es aktiv tun musst. Das fördert eine disziplinierte Sparpraxis und unterstützt Ihre finanzielle Gesundheit.

Künstliche Intelligenz kann auch die Bewertung deiner Kreditwürdigkeit verbessern. Kreditgeber können mithilfe von Künstliche Intelligenz-Algorithmen schnellere und genauere Entscheidungen treffen, basierend auf einer breiteren Palette von Datenquellen. Das kann dir helfen, günstigere Kreditkonditionen zu erhalten.

Künstliche Intelligenz kann auch dazu beitragen, Risiken in deiner finanziellen Planung zu identifizieren. Durch die Analyse von Marktdaten und finanziellen Trends kann Künstliche Intelligenz du auf potenzielle Risiken hinweisen, die deine finanzielle Stabilität beeinträchtigen könnten.

Die Steuervorbereitung kann oft kompliziert und zeitaufwendig sein. Künstliche Intelligenz kann diesen Prozess vereinfachen, indem sie automatisch deine finanziellen Transaktionen analysiert und relevante Informationen für deine Steuererklärung extrahiert. Dadurch können Fehler minimiert und die Einreichung erleichtert werden.

Es ist jedoch wichtig, zu bedenken, dass Künstliche Intelligenz nicht ohne Herausforderungen ist. Datenschutz und Sicherheit sind nach wie vor wichtige Aspekte, die berücksichtigt werden müssen. Es ist ratsam, eine ausgewogene Herangehensweise an die Nutzung von Künstliche Intelligenz in deinen Finanzen zu finden, indem du menschliches Fachwissen und Technologie kombinierst.

Insgesamt wird Künstliche Intelligenz zweifellos einen erheblichen Einfluss auf unsere Finanzen haben. Von der Vereinfachung der Finanzverwaltung bis hin zur Verbesserung der Anlagestrategien bietet Künstliche Intelligenz eine breite Palette von Möglichkeiten. Dennoch sollten wir uns bewusst sein, wie wir Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen und sicherstellen können, dass unsere finanziellen Entscheidungen im Einklang mit unseren Zielen und Werten stehen.

Welche Erfahrungen hast du bisher mit Künstliche Intelligenz und deinen Finanzen gemacht?

Upcoming events

  • Olga Miler with money

    Plan for a 100 year life

    Get practical tips to make your money last for a lifetime! Available with VIP sub.